GRUNDSCHULE AN DER KAFKASTRAßE HAUSAUFGABENBETREUUNG

Für die Kinder der ersten bis vierten Grundschulklasse bietet SPORT TRIFFT KUNST in der Grundschule an der Kafkastrasse eine Hausaufgabenbetreuung an, deren Plätze sehr begehrt sind. Hierher kommen nicht nur Mädchen und Buben aus der Grundschule an der Kafkastrasse, sondern auch Kinder einer benachbarten Grundschule sowie von drei Förderschulen. Ziel ist es, die Bildungschancen der Kinder, darunter fast alle mit Migrationshintergrund, von der ersten Grundschulklasse an zu verbessern und ihnen so Chancengleichheit zu ermöglichen.

 

 

 

 

Zu unseren besonderen Anliegen gehören:

  • Unterstützung und Förderung der Sprache
  • Förderung in den Bereichen Rechnen und Lesen
  • Förderung des Sozialverhaltens

 

Die Betreuung beginnt immer um 14.30 Uhr nachdem die Kinder zu Hause oder im Hort gegessen haben. Unter Anleitung von Veronika  Riehn und ihren Mitarbeiterinnen machen die Grundschüler ihre Hausaufgaben. Danach geht es bis 16.30 Uhr weiter mit gezielter Lernförderung. Und das mit großem Erfolg! Dieser ist einerseits auf den Fleiß der Kinder zurückzuführen, andererseits natürlich auf die intensive Betreuung dank eines optimalen Personalschlüssels mit einem Betreuer für vier Kinder.
Hausaufgabenhilfe – was sich so trocken anhört, kann tatsächlich Spaß machen! Mit Freude sind die Mädchen und Jungen dabei, wenn sie für Mathematik bei Bingo das “1×1” üben. Besonders beliebt ist auch das Spiel “Ratefix”, ein Wörterrätsel. Hierbei erweitern die Kinder ihren Wortschatz und erfassen beispielsweise die Unterschiede von Tunwörtern, Wiewörtern und Namenwörtern.

Wer dann auch noch den richtigen Begleiter zum jeweiligen Namenwort findet, bekommt einen Extrapunkt.