GRUNDSCHULE AN DER BERNER STRAßE Gebundener Ganztag

An der Grundschule an der Berner Straße sind wir mit dem Schuljahr 2020/21 nun schon im fünften Jahr in Folge aktiv. Für die 1. bis 4. Ganztagesklassen bieten wir mit unterschiedlichen Fächern aus den Bereichen Sport, Kunst und Wissenschaft ein sehr vielfältiges Programm. Mit unseren Angeboten sollen die Persönlichkeit und das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt werden. Wir freuen uns, ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder anbieten zu können.

Zur Schule

Projektleitung: Nadine Raß

Sport

Unsere Dipl. SportlehrerInnen unterrichten – auf das Alter und Fähigkeiten der Kinder abgestimmt – die Basics von unterschiedlichen Ballsportarten und führen sie ein in Turn- und Geschicklichkeitsübungen. Dabei steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt. Die Kinder werden vor allem hinsichtlich ihrer koordinativen Fertigkeiten, der Abstimmung zwischen Auge und eigener Bewegung, gefördert. Zusätzlich wird besonders auf die Teamfähigkeit und Spielkultur Wert gelegt.

Deutschförderung

Das Projekt erweitert die individuellen sprachlichen Kompetenzen in mündlicher wie in schriftlicher Form und berücksichtigt dabei die sozialen und kulturellen Hintergründe der Kinder.

Matheförderung

Das Projekt zielt auf die individuelle Erweiterung der mathematischen Kompetenzen. Grundlegende Fähigkeiten wie Kopfrechnen, Addieren, Multiplizieren, Dividieren und Subtrahieren werden auf verschiedene Arten geschult. Dabei werden die sozialen und kulturellen Hintergründe der Kinder berücksichtigt.

Kreativwerkstatt

In den angebotenen Projekten werden Grundkenntnisse im Bereich der bildenden Kunst vermittelt. Dies beinhaltet vielfältiges Arbeiten mit Stoff, Papier, Filz, Leder, mit Nadel und Faden, mit Pinsel und Garn. .Die Projekte haben zum einen die Absicht, Kreativität zu fördern, zum anderen sollen sie aber auch handwerkliche Fähigkeiten vermitteln. Durch die Materialvielfalt entwickeln die Kinder eine Sensibilität für verschiedene Materialien.

Freizeit - Mittagsbetreuung

Die Freizeit ist jene Zeit, die für sozio-kulturelle Elemente genutzt wird. Im Vordergrund stehen dabei: Förderung der Kommunikationskultur beim gemeinsamen Mittagessen von Kindern und Betreuern in ruhiger, geregelter Atmosphäre. Weiter nutzen wir die ausgedehnte Mittagszeit, um das soziale Miteinander der Kinder zu stärken und dabei spielerisch kulturelle Begrifflichkeiten zu erlernen und anzuwenden.